[Exkurs] Nikolaus

// //
Hey ihr Lieben, ja heute ist Nikolaus.
Die von euch, die nicht mehr zu Hause wohnen werden das kennen: Es gibt nichts mehr Geschenkt wenn man nicht mehr zu Hause wohnt.
Generell finde ich, das manche einfach zu viel bekommen.
3 Bücher, 1 DVD, Socken und Parfüm sind meiner Meinung nach einfach zu viel für ein Fest, an dem man sich mit einem Schokoweihnachtsmann zufrieden geben sollte, vor Allem wenn keine 3 Wochen später Weihnachten vor der Tür steht. Für manche Kinder ist Nikolaus nur ein Tag der Geschenke, doch das dabei ein echter Mann gestorben ist, der in seiner Lebzeit große Taten vollbrachte und wir somit seinem Leben gedenken wissen leider die wenigstens.
Ich persönlich finde es ganz wichtig die Hintergründe unserer Feiertage zu kennen. 
Deswegen hier:
Warum feiern wir eigentlich Nikolaus?
 Der 06.12. ist Nikolaustag, weil Nikolaus von Myra an diesem Tag gestorben ist. Man kann also sagen, dass dieser Tag ein Gedenktag ist. Traditionell stellen die Kinder am Vorabend zum Nikolaus ihre frisch geputzten Stiefel vor die Türe und können es kaum erwarten, diesen am nächsten Morgen wieder abzuholen.
Warum füllen wir einen Stiefel?
Nikolaus galt als Wohltäter der Kinder. Es geht auf die Legende zurück, das am Abend vor dem 06.12 drei Jungfrauen von Nikolaus beschenkt wurden. Damals gab es Nüsse, Äpfel und Orangen.
Später wurden daraus Schokomänner, Socken und Schokolade. Doch nur wenn die Kinder "brav und fromm" gewesen sind. Waren sie es nicht kam Herr Ruprecht mit seiner Rute.

So ihr Lieben, euch einen schönen Nikolaustag!
Und hier noch ein Video von Kals-Martei, wo wir in den Skiurlaub hin fahren :)



Kommentare:

  1. ich würd auch gern in ski bzw snowboardurlaub fahren .. http://melissa-upintheair.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post, die wichtigen Sachen geraten leider oft in Vergessenheit... Auch, dass an Weihnachten Liebe, Nähe und Wertschätzung im Vordergrund stehen sollte anstatt "Wer hat das größte Geschenk bekommen"...
    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen