Back home!

// //
Meine liiiiebsten Freunde der Snoopyunterwäsche,
jetzt bin ich schon seit 1 Woche wieder zu Hause und habe es nicht geschafft euch vorher davon zu erzählen. Schande über mein Haupt. (Boar Freunde, ich kann heute nicht schreiben, alles merkwürdig, die Worte kommen einfach nicht über meine Fingerspitzen).
Na wie gesagt ich bin zurück und ist auch alles gaaaanz großartig! Ich habe sogar von meinem geliebten F. einen Satz prächter Ballongs erhalten. Zum knuddeln dieser Kerl. HerzchenindenAugen.
Momentan bin ich bei besagtem F. auch zwischengelagert, meine Zimmer ist noch bis zum 30.6 untervermietet von daher lebe ich so zu sagen grade aus meinem Koffer. Das ist zwar eher subobtimal aber für 2 Wochen kann ein wackeres Kerlchen wie ich das ja bin, das schon mal machen.

Die erste Woche daheim war auch richtig busy. Ich muss Sachen für meine Voyagefahrt organisieren, mein bezaubernder Opa hatte Geburtstag, meine Post-Erasmussachen müssen eingereicht werden und ich muss anfangen ein Thema für meine BA-Arbeit zu finden was nicht mit dem ganzen langweiligen scheiß Germanistikzeug zu tun hab.
-> Kinder der vielen Worte, studiert bitte niemals Germanistik, reine Zeitverschwendung! <-
Dazu suche eine eine neue Reitbeteiligung und einen Job.
Noch bin ich vom Post-Erasmus-Syndrom verschont geblieben aber mal sehen wie lange das noch gut geht :* Drückt mir die Daumen!

Ihr bekommt jetzt mal ein par süße Zoobilder, da war nämlich Tierbabyboom. Richtig niedlich! Und von meinem letzten Wochenende am Balaton gibts auch noch was auf die Augen!

Küsschen aufs Schnpsen und ewige Liebe!



Fauuuuultier OMG! <3 Herz!!!!


Best Moment :D



Babylöööööwe :)







Kommentare:

  1. Aww sehr süße Bilder und einen schönen Schreibstil hast du :)

    AntwortenLöschen
  2. BALLONS! nicht ballongs...
    also wirklich sari!
    -schwester-

    AntwortenLöschen
  3. das faultier ist ja süüüüß ;>

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ein Faultier gestreichelt! *O*

    AntwortenLöschen